Der Seniorenkreis der Markusgemeinde plant gemeindeübergreifend verschiedene Veranstaltungen, die für Seniorinnen und Senioren an unterschiedlichen Orten angeboten werden.

Seniorentreffen in neuer Form

Am 2. Mai 2017 fand im Martin-Luther-Haus von 14:30 bis 16:30 Uhr ein Seniorennachmittag in Kooperation mit der Stadt statt, zu dem die Stadt Neckargemünd alle Seniorinnen und Senioren der Kernstadt Neckargemünds und Kleingemünds herzlich eingeladen hat. Bürgermeister Frank Volk begrüßte alle Besucherinnen und Besucher und das Vorbereitungs-Team aus den Kirchengemeinden Neckargemünds stellte ein abwechslungsreiches Programm rund um die Jahreszeiten vor, das bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde mit Musik, Gedichten, Gesang u.v.m. alle Gäste hoffentlich erfreute. 

Vergangene Termine:

500 Jahre Reformation

Herzliche Einladung zur Lutherstube

einmal im Monat im Aufenthaltsraum der Sozialstation Neckargemünd, Mühlgasse 8/1

jeweils mittwochs von 15:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr mit Kaffeepause

Termine und Themen:

15.2.2017  "Vom Wissen und Werden der Reformation - Warum es so weit gekommen ist"

29.3.2017  "Druck erzeugen - Der Buchdruck als Helfer der Reformation"

19.4.2017  "Eingeladen bei Luthers - Mit Katharina und Martin zu Tisch"

17.5.2017  "Sich ein Bild machen - Bilder zeigen Stationen und vermitteln Botschaften"

21.6.2017  "Lieder transportieren Botschaften - Gemeindegesang heute und Lieder von Luther"

19.7.2017  "Die Frauen der Reformation - nicht nur Katharina von Bora - auch andere Frauen"

Die Lutherstube will ein Treffpunkt sein. Lassen Sie sich mitnehmen auf einen Weg durch Ereignisse, die vor 500 Jahren ihren Anfang nahmen.

Es laden ein: 
Dagmar Börsig, Markusgemeinde und Verena Hammann-Kloss, Gemeinde St. Johannes Nepomuk